· 

Steckbrief Kandidat Gerhard Lang

Welche Fakten sollten die Wählerinnen und Wähler über Sie kennen?

Ich heiße Gerhard Lang, bin 65 Jahre alt, verheiratet, habe 3 erwachsene Kinder und 2 Enkel. Ich lebe seit 36 Jahre in Bad Mergentheim. Als Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) war ich viele Jahre in zwei mittelständischen Firmen im Management als Betriebsleiter tätig. Aktuell arbeite ich für eine Düsseldorfer Firma als Energiemanager vorwiegend im Homeoffice.

Was ist Ihre persönliche Motivation zu kandidieren?

Eine Demokratie bietet die Möglichkeit sich als Bürger gestalterisch einzubringen und sich einer Wahl zu stellen. Die kleinste organisatorische Einheit, die Gemeinde, bestimmt unser direktes tägliches Umfeld. Dort zusammen mit anderen engagierten Stadträten die Zukunft zu gestalten, wäre eine großartige Aufgabe.

Wie beschäftigen Sie sich am liebsten in Ihrer Freizeit?

Ich genieße es sehr, zu kochen, besonder für meine Familie oder Gäste . Um dem Schreibtischstress zu entkommen, finde ich Ausgleich in der Gartenarbeit oder bei entspannten Spaziergängen mit meinem Hund. Es gibt mir viel Ruhe und Zufriedenheit, wenn ich Stunden damit verbringe, in verschiedenen Musikaufnahmen zu stöbern. Und natürlich sind Bücher für mich unverzichtbar - sie bereichern mein Leben auf vielfältige Weise.

Wo sehen Sie ihre politischen Interessen und Schwerpunkte?

Nachhaltigkeit ist von entscheidender Bedeutung, da sie einen sinnvollen Umgang mit allen Ressourcen sicherstellt. Neben der Umweltpolitik ist für mich auch die lokale Verkehrspolitik von großer Bedeutung, da sie direkte Auswirkungen auf unsere Umwelt hat.

 

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit unseren Steuergeldern liegt mir am Herzen. Daher setze ich mich leidenschaftlich für eine effiziente Haushaltpolitik ein, die sicherstellt, dass unsere finanziellen Mittel sinnvoll und transparent eingesetzt werden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0